Viel Duschraum im Zwischenraum.

Home Badideen  /  Badinspiration  /  Viel Duschraum im Zwischenraum

Viel Duschraum im Zwischenraum.

Solch ein Zwischenraum setzt Phantasien frei: Es gab Platz, als die Kinder flügge wurden. Und so baute Familie Wandeck das nicht mehr benötigte Kinderzimmer um, zunächst in einen großen, begehbaren Ankleideschrank. Doch dem ehemaligen Ingenieur Rainer Wandeck war der erreichte Nutzen nach einer Weile nicht genug:

Warum nicht diese doch großzügige Ankleide teilen und im gewonnenen Raum zwischen Schlafzimmer und Schrankraum ein kleines, raffiniertes Dusch-Refugium schaffen? Gedacht, getan: Mit ihrem Bäderprofi wurde die Idee Wirklichkeit. Ja, dieser Zwischenraum wurde nochmals unterteilt durch eine schlanke Wand, mit erneutem Zwischenraum, um durchzuschau’n …

Regenbrause, frei angeordnet.

Von Gisela Wandeck so gewollt ist das direkt an das Schlafzimmer angrenzende WC. Mitten in das Trennwandfenster wurde eine elegante Waschschüssel platziert. Und dann folgt die eigentliche Duschzone, wo Rainers Faible für technische Spielereien voll zum Zuge gekommen ist. Bemerkenswert die Lichtführung durch Deckenspots, der Akzentspot im Fensterbogen und die per LED-Leisten beleuchteten Regaleinlagen. Der eigentliche Glücksbringer ist jedoch das von der Decke hängende Wasserspiel in Form von Duschtellern verschiedener Größe und Intensität. Rainer ist ganz vernarrt in die frei angeordneten Regenbrausen, für deren Steuerung eine eigens entwickelte Duschwelten-Platine eingesetzt wurde.

Mehrere Dusch-Köpfe an der Decke.

Über diese Platine kann er jede einzelne Brause ansteuern bzw. mit anderen kombinieren, dabei den Wasserdruck und die Wassertemperatur ganz nach Belieben verändern und so einen ganz persönlichen „Wassertanz“ aufführen (an dem auch die Enkel ihren Spaß haben): hin- und herspringend zwischen warmen und kalten Brausestrahlen, kombiniert mit Sound- und Lichteffekten, ein echtes Duschvergnügen mit viel Platz und Freiheiten. Auch Gisela Wandeck freut sich über das neue Duschbad: Wenn Rainer sich hier austobt, hat sie das Bad im Haus ganz für sich allein.

Für Interessenten / Hotline
Tel.: 07034 9984626